// //
Frühlahrssalon 2019
tooltip
tooltip
MF_Brosche
tooltip

DIE GALERIE IM CRANACHHOF
….Nichts ist so beständig wie der Wandel. (Heraklit von Ephesus)
Seit dem 1.Juli 2019 weht wieder der Wind des Wandels im Kunsthof Markt 4. Ute Walter beendet ihre Präsenz in der Autorengalerie und widmet sich dem Aufbau einer Solidarischen Landwirtschaft im Raum Wittenberg (eine eigene Webseite ist im Aufbau, Anmeldung zum Newsletter unter gemuesegenuss@gmx.net, Informationen zum Konzept unter www.solidarische-landwirtschaft.org).Zukünftig wird Ute Walter auf einigen wenigen Kunstmärkten vertreten sein, 2019 voraussichtlich auf dem Markt der Schönen Dinge in Wittenberg und dem FAKTUM Werksadvent im Alten Kranwerk Naunhof. Wir wünschen Ute viel Erfolg. Kontakt: utewalterwalter@web.de

Gleichzeitig begrüßen wir den Keramiker Fred Giese als neues Mitglied der Künstlergemeinschaft.

Ab dem 1. Juni öffnet das Café 3 und die Galerie auch wieder am Sonntag zwischen 11:00 und 16:00 Uhr. Bitte lassen Sie sich nicht vom Baugerüst abschrecken. Es wird Teil einer neuen Hofgestaltung. Nur soviel: Herr Cranach hätte seine Freude an seiner neuen Sonnen-Terrasse und gibt der orangen Schlange für 2019 frei. Liebe Gäste, seinen Sie auch in unserem 13. Geschäftsjahr neugierig, was es Neues gibt.

Öffnungszeiten für Galerie und Café 3:
5. Februar bis 31. Mai 2019: Dienstag bis Samstag 11 bis 18 Uhr
1. Juni bis 22. Dezember 2019: Dienstag bis Samstag 11 bis 18 Uhr Sonntag 11 bis 16 Uhr